Dr. Christoph Nitschke und Karin Scheinert

Reich fürs Leben durch Wertschätzung


Wir sind gerade dabei, neue Veranstaltungsformate zu entwickeln, die dazu dienen, wahren Reichtum zu entdecken und erfahren.

Willst Du noch mehr an der Fülle des Lebens teilhaben und dabei Gutes für Dich, für Deine Beziehungen und für die Welt tun? Bist Du bereit, Dich dem zu stellen, was Dich daran bislang gehindert hat und willst Du diese Hindernisse aus eigener Kraft überwinden? Bist Du offen dafür, systemische und wertschätzende Verfahren und Werkzeuge einzusetzen, die entscheidende und tiefe Blockaden ins Bewusstsein holen und verwandeln? Ja! - wunderbar! Dann bist Du bei "Reich fürs Leben durch Wertschätzung" genau richtig.

 

Unsere Premieren-Veranstaltung vom 18. bis 20.10.2019

Reich fürs Leben in Familie und Partnerschaft - Wie Du mit Aufstellungen und anderen Wertschätzungsformen für mehr Beziehungsreichtum sorgst

Nutzen, Inhalte, Vorgehen

Ganz gleich, ob Du als Single, Partner/in, Mutter, Vater oder Kind Deiner Eltern kommst: Willst Du mehr darüber erfahren, was die Liebe in Deinen persönlichen Beziehungen hemmt, was sie in Fluss bringt und was tragfähige Bindungen ausmacht? Magst Du mehr Intuition und Empathie in Beziehungen entwickeln? Interessiert Dich, wie Du einen Platz in Deiner Familie einnimmst, der Dich kraftvoll macht und dem Wohle aller dient? Bist Du bereit, selbst aktiv zu werden und eine bunte Palette von Werkzeugen anzuwenden, mit denen Du Deine Beziehungen stärkst oder heilst? Bist Du neugierig, in die ganz eigene Energie und Kraft von systemischen Aufstellungen einzutauchen? Hast Du Lust darauf, in einer wertschätzenden Atmosphäre Verbundenheit in der Gruppe sowie darüber hinaus zu erfahren?
Wenn Du einige dieser Fragen bejahen kannst, laden wir Dich herzlich nach Hiddenhausen zu unserem Premieren-Wochenende im Seminarhaus der Familie Höner zu Siederdissen ein. 

Am Freitagabend lernst Du unser Leitmotiv „Reich fürs Leben“ kennen, das Du nutzen kannst, um Ideen für Dein ganz eigenes Reichtumsverständnis zu bekommen. Außerdem erfährst Du, wie Du Deinen Reichtum mehrst, wenn Du systemisch-wertschätzend durchs Leben gehst. Eine Einführung in systemische Aufstellungsarbeit und ihre Wirkungsweise rundet den ersten Teil ab. 
Am Samstag und Sonntag hast Du mehrere Möglichkeiten, zu Deinem eigenen Wohl und zum Wohl von Menschen, die Dir am Herzen liegen, tätig zu werden. Entwerfe eine inspirierende Vision, um lebendige Beziehungen zu erschaffen! Lass´ Dich von spannenden Kurzvorträgen und beispielhaften Geschichten anregen, aus denen die Erfahrung in der Arbeit mit mehreren tau-send Menschen spricht! Nutze Formen der sog. Selbstaufstellung, mit denen Du Deine Beziehungen auch in Abwesenheit der Beteiligten pflegen kannst! Nähere Dich Bezie-hungsqualitäten mit Hilfe von Bewegung an! Gestalte Deinen persönlichen Beziehungs-Kraftplatz! Geh´ meditativ nach innen oder geh´ nach draußen, um die Kräfte der Natur zu nutzen! Einige Teilnehmer/innen haben darüber hinaus die Möglichkeit, ein Beziehungsthema in einer Plenumsaufstellung zu vertiefen. 
Wir arbeiten zwischendurch mit Reflexionsrunden, um die Erfahrungen in der Gruppe mit der eigenen Lebenssituation zu verknüpfen, sie mit Hintergrundwissen anzureichern und ein gemeinsames Verständnis für gute Beziehungen zu entwickeln. Alle Teilnehmer/innen erhalten eine Reihe von Übungsanleitungen für die Weiterführung der Arbeit zu Hause.

Zeitlicher Rahmen

Der Einführungsabend beginnt am Freitag um 18.00 Uhr und geht bis 21.15 Uhr. Der Vertiefungskurs fängt am Samstag um 09.00 Uhr an und dauert bis 19.00 Uhr. Auch am Sonntag beginnen wir um 9.00 Uhr. Dieser Tag endet um 13.00 Uhr und einem anschließenden Mittagessen.

Kosten

Der Freitagabend kostet 30 € und kann auch unabhängig vom restlichen Programm besucht werden. Eine Teilnahme am Vertiefungskurs ohne den Freitagabend ist nicht zu empfehlen. 
Die Kosten für Samstag und Sonntag betragen 120 €. Diejenigen, die eine eigene Aufstellung in der Gruppe machen, zahlen 60 € extra. Es können voraussichtlich drei Personen drankommen. 
Die Teilnahmekosten sind zu Beginn des Kurses am Freitag bar zu entrichten.
Da wir beide es in unserer Beziehung und auch bei unseren Klienten/innen immer als großen Gewinn gesehen haben, gemeinsam an Themen zu arbeiten und zu wachsen, bieten wir allen Teilnehmern/innen eine Ermäßigung, die zusammen mit ihrem/r Partner/in oder anderen Familienangehörigen an dem Wochenende teilnehmen. Für den Freitagabend reduziert sich dadurch der Preis auf 25 € und für die beiden anderen Tage auf 90 € pro Person. 
Die Kosten für die Verpflegung liegen bei ca. 30 € (ohne Mittagessen am Sonntag) und werden vor Ort gesondert und bar abgerechnet.
Denkt außerdem daran, für die Kraftplatz-Übung ein wenig Deko-Material mitzubrin-gen (z.B. Fotos von der Person oder den Personen, um die es gehen soll; Steine, Blumen, Kerze, Tücher)! Außerdem eine De-cke, bequeme Kleidung, Hausschuhe   oder Socken sowie Schreibsachen am besten mit Stiften in mehreren Farben!

Veranstaltungsort

Seminarhaus Lange Brede,
Lange Brede 34, 32120 Hiddenhausen 

Anfahrtsweg

Übernachtungstipps: Robrooks Hotel Bed & Breakfast und Hotel Freihof

 

Anmeldung

 


« zurück